Strategien für kollektive
INNOVATIONEN

Coaeva ist auf Innovation und Design Thinking spezialisiert.
Wir helfen Organisationen, sich Veränderungen
im Markt anzupassen und nutzerorientierte Produkte,
Services und Konzepte zu entwickeln.

Was wir bieten
  • icon
    Innovationsberatung

    Wir finden heraus, wie Unternehmen am besten von Innovationen profitieren können und entwerfen maßgeschneiderte Strategien.

  • icon
    Design Thinking Workshops

    Wir konzipieren Co-Creation Workshops, in denen wir gemeinsam mit allen relevanten Stakeholdern innovative Lösungen entwickeln, in Prototypen umsetzen und testen.

  • icon
    Entwicklung (Service/Produkt)

    Mit Design Thinking entwickeln wir Prototypen nutzerorientierter Services und Produkte für Unternehmen.

  • icon
    Future-Tasting Events

    Wir gestalten Events, die Unternehmen mit branchenrelevanten Trends in Verbindung bringen, sie inspirieren und den Innovationsgeist wecken.

  • icon
    User Research

    Durch Beobachtung und Befragung identifizieren wir zentrale Kundenbedürfnisse als Grundlage für die Entwicklung erfolgreicher Produkte und Dienstleistungen.

Unsere Prinzipien
team image
NUTZERORIENTIERUNG
Nur wer die Bedürfnisse der Nutzer wirklich kennt, kann Produkte und Services anbieten, die Kunden lieben.
team image
KOLLEKTIVE KREATIVITÄT
Echte Innovationen entstehen durch entgrenztes, aber gleichzeitig gezieltes Denken. Wir liefern die Methoden und die Struktur, um dies in Teams zu ermöglichen.
team image
RAPID PROTOTYPING & TESTING
Wir sprechen nicht einfach Empfehlungen aus. Um Ideen greifbar zu machen, entwerfen wir frühzeitig Prototypen, die getestet und verbessert werden.
team image
CO-CREATION
Wir glauben an die Expertise der Mitarbeiter, die täglich mit den Produkten und Dienstleistungen zu tun haben. Deshalb beziehen wir sie in den kreativen Prozess mit ein.
Outcomes
Coaeva | Outcomes
Outcomes
Image module
Über uns

Als Innovationsspezialistinnen mit unterschiedlichen Hintergründen teilen wir eine Leidenschaft: kreative Lösungen für komplexe Probleme finden. Wir haben Coaeva gegründet, nachdem wir uns in einem postgradualen Studium in Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam kennenlernten. Je nach Projekt arbeiten wir mit einem talentiertem Netzwerk aus Programmierern, Coaches, Designern und Strategieberatern zusammen.

team image
ALISSA ROHRBACH
Dipl. Psychologin
Alissa hat in Deutschland und Frankreich Psychologie studiert und sich auf Organisationsentwicklung spezialisiert. Sie hat in Start-Ups und Unternehmensberatungen in Berlin und Shanghai gearbeitet. Im Design-Thinking Prozess fragt Alissa lieber einmal mehr “warum”, um zu verstehen, worum es dem Nutzer wirklich geht. Diese menschliche Perspektive erlaubt es Lösungen zu entwickeln, die Kunden begeistern.
team image
MELINA COSTA
Wirtschaftsjournalistin/ M.A. Globalization and Development
Melina hat lange für die wichtigsten Wirtschaftsredaktionen Brasiliens gearbeitet und über die Entwicklung internationaler Unternehmen wie GE, Skype und EADS berichtet. Mit einem Master in Globalization and Development aus London ist sie unsere Expertin für die Beurteilung von Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien. Außerdem bringt sie PR-Erfahrung mit und ist eine typisch brasilianische Frohnatur.
team image
ANIKA KAISER
Dipl. Kommunikationsdesignerin
Als Kommunkationsdesignerin hat Anika Konzepte für Kunden wie Coca Cola, Die Zeit Online und Procter and Gamble entwickelt. Mit einem Blatt Papier und einem Stift skizziert Anika ganz neue Welten: Sie sieht überall Möglichkeiten und setzt ihre Ideen am liebsten sofort praktisch um. Anika lebt ihre Kreativität außerdem als Fotografin aus und bringt ein künstlerisches Mindset zu Coaeva.
Projekte
Blog
Brainstorming: are you doing it right?

When it comes to creative thinking, few tools are as popular as brainstorming. Developed in the early 1950s by an American adman, the technique has been used indiscriminately by teams

A tough crowd: helping traditional German butchers innovate

“If this were a good idea, someone would have done it already”: this is what we heard, over and over again, while trying to develop new business concepts for traditional