Datenschutzerklärung

For English version click here

Datenschutzerklärung von coaeva.de

www.coaeva.de erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Anbieter und Verantwortlicher

Coaeva Innovation
Costa, Kaiser und Rohrbach GbR
Kochhannstr. 14
10249 Berlin

Datenschutzverantwortliche:
Melina Costa
Coaeva Innovation
Costa, Kaiser und Rohrbach GbR
Kochhannstr. 14
10249 Berlin

E-Mail-Adresse des Anbieters: info(Replace this parenthesis with the @ sign)coaeva.de

Arten der erhobenen Daten

Zu den personenbezogenen Daten, die diese Website selbstständig oder durch Dritte verarbeitet, gehören: Vorname, Nachname, E-Mail, Cookie und Nutzungsdaten.

Vollständige Details zu jeder Art von verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in den dafür vorgesehenen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung bereitgestellt.

Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig angegeben oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch erhoben werden, wenn diese Website genutzt wird.

Sofern nicht anders angegeben, ist die Angabe aller durch diese Website angeforderten Daten erforderlich für die Bereitstellung der angebotenen Funktionen. Weigert sich der Nutzer, die Daten anzugeben, kann dies dazu führen, dass diese Website dem Nutzer ihre Dienste nicht zur Verfügung stellen kann. In Fällen, in denen diese Website die Angabe personenbezogener Daten ausdrücklich als freiwillig bezeichnet, können sich die Nutzer dafür entscheiden, diese Daten ohne jegliche Folgen für die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit des Dienstes nicht anzugeben.

Nutzer, die sich darüber im Unklaren sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch zu vollumfänglichen Nutzung aller Funktionen der Website sind, können sich an den Anbieter wenden.

Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch diese Website oder Anbieter von Drittdiensten, die durch diese Website eingesetzt werden, dient dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst zu erbringen, und allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument aufgeführt sind und in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind.

Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die sie durch die Nutzung dieser Website abgegeben, veröffentlichen oder weitergegeben, und bestätigen, dass sie die Zustimmung zur Übermittlung personenbezogener Daten etwaiger Dritter an diese Website eingeholt haben.

 

Art und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Coaeva Innovation verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Veränderung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.

Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen nach organisatorischen Verfahren und Verfahrensweisen durchgeführt, die gezielt auf die angegebenen Zwecke abstellen. Zusätzlich zum Verantwortlichen könnten auch andere Personen intern (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Rechtsabteilung, Systemadministratoren) oder extern – und in dem Fall soweit erforderlich, vom Verantwortlichen als Auftragsverarbeiter benannt (wie Anbieter technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen) – diese Website betreiben und damit Zugriff auf die Daten haben. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit vom Anbieter verlangt werden.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Coaeva Innovation darf personenbezogene Daten von Nutzern nur dann verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Die Nutzer haben ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt
  • die Datenerhebung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder für vorvertragliche Maßnahmen daraus erforderlich;
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Anbieter unterliegt, erforderlich;
  • die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung hoheitlicher Befugnisse, die dem Anbieter übertragen wurden, durchgeführt wird;
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters oder eines Dritten erforderlich.

In jedem Fall erteilt der Anbieter gerne Auskunft über die konkrete Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, insbesondere darüber, ob die Angabe personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages ist.

Ort

Die Daten werden in der Niederlassung des Anbieters und an allen anderen Orten, an denen sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Stellen befinden, verarbeitet.

Je nach Standort der Nutzer können Datenübertragungen die Übertragung der Daten des Nutzers in ein anderes Land als das eigene beinhalten. Um mehr über den Ort der Verarbeitung der übermittelten Daten zu erfahren, können die Nutzer den Abschnitt mit den ausführlichen Angaben zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten konsultieren.

Die Nutzer haben auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehr Ländern gegründet wurde, wie beispielsweise die UNO, sowie sich über die vom Anbieter ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz ihrer Daten aufklären zu lassen.

Wenn eine solche Übermittlung stattfindet, kann der Nutzer mehr darüber erfahren, indem er die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüft oder sich mit dem Anbieter über die im Kontaktteil angegebenen Informationen in Verbindung setzt.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.

Daher gilt:

  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Erfüllung eines zwischen dem Anbieter und dem Nutzer geschlossenen Vertrages erhoben werden, werden bis zur vollständigen Erfüllung dieses Vertrages gespeichert.
  • Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Nutzer können nähere Informationen über die berechtigten Interessen des Anbieters in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme zum Anbieter erhalten.

Darüber hinaus ist es Coaeva Innovation gestattet, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn der Nutzer in eine solche Verarbeitung eingewilligt hat, solange die Einwilligung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Anbieter verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können das Auskunftsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht geltend gemacht werden.

Zwecke der Verarbeitung

Personenbezogene Daten über den Nutzer werden erhoben, damit der Anbieter die Dienstleistungen erbringen kann. Darüber hinaus werden Daten zu folgenden Zwecken erhoben: Kontaktieren des Nutzers durch das Kontaktformular, Datenmanagement und Sicherheitskopien, Analytic, Werbung, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen.

Nutzer können in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments weitere detaillierte Informationen zu diesen Verarbeitungszwecken und zu den für den jeweiligen Zweck verwendeten personenbezogenen Daten vorfinden.

Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Kontaktdaten des Nutzers

Kontaktaufnahme mit dem Nutzer

Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten autorisiert der Nutzer diese Website, diese Informationen zu verwenden, um auf Anfragen nach Informationen, Angeboten oder anderen Anfragen zu antworten, wie im Header des Formulars angegeben.

Erfasste personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Text, der über das Kontaktformular übermittelt wurde.

Datenspeicherung – Verarbeitung und Sicherheitskopien

Google Drive wird innerhalb der Website GSuite by Google Cloud (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043 USA) zur Datenspeicherung genutzt und ist ein bereitgestellter Dienst für das Erstellen und Verwalten von Dateien.

Erhobene personenbezogene Daten: über das Kontaktformular übermittelte Daten sowie weitere Website-Daten (wie Designelemente).

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten.

Zusatzvereinbarungen im Zuge der DSGVO-Konformität mit dem Vertragspartner: https://gsuite.google.com/terms/mcc_terms.html

https://gsuite.google.com/terms/dpa_terms.html

Analytik und Werbung

Google Tag Manager
Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Tag Manager“, einen Dienst der Google LLC.(1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Das Tool Google Tag Manager, welches die Tags implementiert, ist eine cookielose Domain und erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert wurden..

Google Tag Manager ermöglicht Coaeva Innovation als Vermarkter ihrer Services Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwalten zu können, aus diesem Zweck ergibt sich ein berechtigtes Interesse an der entsprechenden Verarbeitung der Daten, sie beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen:

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out; Privacy Shield-Mitglied; FAQ Google Tag Manager; Nutzungsbedingungen Google Tag Manager.

Google Analytics mit IP-Anonymisierung
Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google LLC “Google” (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043 USA). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Website genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen.
Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren.
Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Coaeva hat einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Artikel 28 DSGVO mit dem Partner geschlossen.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out. Privacy Shield-Mitglied.

Google AdWords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC  (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Wenn Sie auf eine von “Google” geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und Coaeva Innovation erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Der Einsatz dieser Cookies beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Ausspielung und dem Tracking von Werbung und damit auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Google Dynamic Remarketing

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Dynamic Remarketing“, einen Dienst der Google LLC  (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Dynamic Remarketing ermöglicht uns, Ihnen nach Besuch unserer Webseite bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen einzublenden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Webseiten durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von “Google” Ihr vorheriger Besuch unserer Webseite festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet nach Aussage von Google nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

Wir verwenden Google Dynamic Remarketing zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden (https://www.google.de/settings/ads). Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Zudem können Sie interessenbezogene Anzeigen über den Link http://www.aboutads.info/choices deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Zudem hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Website-Statistiken: https://services.google.com/sitestats/de.html

Facebook Audiences Retargeting

Auf unseren Seiten ist das Custom Audiences Retargeting-Pixel (Javascript-Code) des sozialen Netzwerks Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA)  integriert. Bei dem Besuch unserer Internetseiten wird über diesen Code eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, so dass Facebook die Information erhält, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Das Verfahren dient dazu, dass wir auf Facebook an ein definiertes Publikum Werbeanzeigen ausspielen können. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audiences wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences.

An der Verarbeitungdieser Daten haben wir ein unternehmerisches Interessen, weil dies uns hilft, unser Internetangebot auf Ihre Bedürfnisse angepasst auszuspielen. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Weitere Informationen zu den erhobenen Daten und dem Datenschutz finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook Pixel

Wir verwenden auf unserer Webseite „Facebook Pixel“, einen Dienst von Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA) (nachfolgend bezeichnet als: “Facebook“). Facebook Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. „Facebook-Ads“ nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Facebook-Pixel ermöglicht eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Facebook Pixel verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie bei Facebook mit Ihrem Nutzerkonto angemeldet sind, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Nutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings können diese Daten von Facebook mit Ihrem dortigen Nutzerkonto verknüpft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz von Facebook Pixel durch Facebook erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügen und registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Facebook Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden Facebook Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten, diese beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Der vorbeschriebenen Erfassung durch Facebook Pixel sowie der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads können Sie widersprechen. Einstellungen dahingehend, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie auf der nachfolgenden Webseite von Facebook vornehmen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Darüber hinaus können Sie Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die nachfolgenden Webseiten deaktivieren:

http://optout.networkadvertising.org/

http://www.aboutads.info/choices

http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Zudem hat sich Facebook dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Facebook, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy. Informationen zu Facebook-Pixel können Sie der nachfolgenden Webseite von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

LinkedIn Insights Tag

Coaeva Innovation verwendet auf der Website das LinkedIn Insight-Tag der LinkedIn Corporation (599 N Mathilda Ave, Sunnyvale, CA 94085, USA). LinkedIn erstellt ein eindeutiges LinkedIn Browser-Cookie im Browser eines Besuchers und ermöglicht die Erfassung folgender Daten für dieses Cookie: Metadaten (wie IP-Adresse, Zeitstempel, Seitenereignisse wie z. B. Seitenaufrufe) und demografische LinkedIn Informationen, wenn ein aktives LinkedIn.com Mitglieder-Cookie vorhanden ist. Die erfassten Daten werden verschlüsselt.

Wir verwenden den LinkedIn Insights Tag zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten, diese beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Sie können der Sammlung von Cookies duch LinkedIn widersprechen unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

Die Datenschutzrichtlinie von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Interaktion mit externen Netzwerken und sozialen Plattformen

Diese Art von Diensten ermöglichen die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder sonstigen externen Plattformen direkt über diese Website.

Die Interaktion sowie die über diese Website erhobenen Informationen unterliegen stets den von den Nutzern für das jeweilige soziale Netzwerk vorgenommenen Privatsphäre-Einstellungen.

Falls ein Dienst für die Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert ist, so kann er für die Seiten, auf denen er installiert ist, auch dann Daten aus dem Datenverkehr erheben, wenn Nutzer den Dienst nicht verwenden.

„Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für Facebook (Facebook, Inc.)

Die „Gefällt mir“-Schaltfläche und sozialen Widgets für Facebook sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook von Facebook, Inc.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten –Datenschutzerklärung. Privacy Shield-Mitglied.

Facebook Fan Page

Coaeva Innovation hält eine Unternehmensseite bei Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA) https://www.facebook.com/coaeva/. Coaeva Innovation erhält aggregierte statistische Daten über die Besucher der Unternehmensseite (Insights Daten) und ihre Interaktion mit der Fanpage. In Europa hat Facebook die “Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen” erstellt und übernimmt demnach die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten sowie die Erfüllung sämtlicher Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten. Facebook Ireland stellt das Wesentliche der Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung. Mehr zu lesen unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Coaeva Innovation trifft keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten und alle weiteren sich aus Art. 13 DSGVO ergebenden Informationen, darunter Rechtsgrundlage, Identität des Verantwortlichen und Speicherdauer von Cookies auf Nutzerendgeräten.

Coaeva Innovation nutzt die Facebook Fan-Seite für Marketingzwecke, um das Angebot zu verbessern, indem Kunden die Möglichkeit geboten wird, mit Coaeva Innovation auf der Plattform  zu interagieren. Es ist ein legitimes Interesse, eine Fan-Seite basierend auf Art zu betreiben. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Schaltfläche und soziale Widgets für Linkedin (LinkedIn Corporation)

Die Schaltfläche und sozialen Widgets für LinkedIn sind Dienste für die Interaktion mit dem sozialen Netzwerk LinkedIn von LinkedIn Corporation.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten –Datenschutzerklärung. Privacy Shield-Mitglied.

Linkedin Company Page

Die Coaeva Innovation betreibt eine Firmenseite auf LinkedIn.com https://www.linkedin.com/company/coaeva/.

Welche Nutzerdaten LinkedIn sammelt, ist Coaeva nicht bekannt. Coaeva erhält keinen vollständigen Zugriff auf solche gesammelten Benutzerdaten oder Benutzerprofile. Coaeva kann nur auf öffentliche Profilinformationen zugreifen. Welche Informationen Sie als öffentlich freigeben, können Sie über Ihre LinkedIn-Einstellungen anpassen. Zusätzlich können Sie Ihre „Likes“ oder anders als die Seite über die LinkedIn Einstellungen ausblenden. Dein Profil wird dann nicht mehr als Fan der Coaeva Innovation Seite gelistet.

Coaeva erhält anonymisierte Statistiken von LinkedIn über die Nutzung unserer Seite. Folgende anonyme Informationen werden Coaeva beispielsweise zur Verfügung gestellt:

Follower: Anzahl der Personen, die Coaeva folgen – inklusive Wachstum und Entwicklung über einen definierten Zeitraum.

Bereich: Anzahl der Personen, die einen bestimmten Beitrag sehen. Anzahl der Interaktionen auf einem Post Zum Beispiel können Sie ableiten, welcher Inhalt in der Community besser ist als andere.

Demographie: Durchschnittsalter der Besucher, Geschlecht, Wohnort, Sprache.

Diese Statistiken werden verwendet, um unsere LinkedIn Online-Inhalte stetig zu verbessern und besser auf die Interessen unserer Nutzer zu reagieren. Wir können keine statistischen Daten mit den Profilen unserer Fans oder einzelner Nutzer verknüpfen.

Coaeva erhält über LinkedIn persönliche Daten, wenn Sie Ihre Daten aktiv übermitteln, indem Sie eine persönliche LinkedIn-Nachricht senden. Wir verwenden die bereitgestellten Daten (z. B. Name, Nachname), um auf Ihre Anfrage durch unseren Kundensupport zu antworten. Ihre Daten werden zu diesem Zweck in unserem System gespeichert.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie. Datenschutzschild-Teilnehmer.

Schriftarten

Wir verwenden die Schriftart Fira Sans („Google Fonts“) von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Die Rechte der Nutzer

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Anbieter verarbeiteten Daten ausüben.

Nutzer haben insbesondere das Recht, Folgendes zu tun:

  • Die Einwilligungen jederzeit widerrufen. Hat der Nutzer zuvor in die Verarbeitung personenbezogener Daten eingewilligt, so kann er die eigene Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Informationen hierzu sind weiter unten aufgeführt.
  • Auskunft bezüglich ihrer Daten erhalten. Der Nutzer hat das Recht zu erfahren, ob die Daten vom Anbieter verarbeitet werden, über einzelne Aspekte der Verarbeitung Auskunft zu erhalten und eine Kopie der Daten zu erhalten.
  • Überprüfen und berichtigen lassen. Der Nutzer hat das Recht, die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  • Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. Die Nutzer haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Anbieter die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.
  • Löschung oder anderweitiges Entfernen der personenbezogenen Daten verlangen. Die Nutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung ihrer Daten vom Anbieter zu verlangen.
  • Ihre Daten erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, sofern die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.
  • Beschwerde einreichen. Die Nutzer haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Details zum Widerspruchsrecht bezüglich der Verarbeitung

Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung eines dem Anbieter übertragenen hoheitlichen Befugnisses oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters verarbeitet, kann der Nutzer dieser Verarbeitung widersprechen, indem er einen Rechtfertigungsgrund angibt, der sich auf seine besondere Situation bezieht.

Nutzer werden darüber informiert, dass sie der Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Ob der Anbieter personenbezogene Daten für Direktwerbungszwecke verarbeitet, können die Nutzer den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments entnehmen.

Wie die Rechte ausgeübt werden können

Alle Anfragen zur Ausübung der Nutzerrechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Anbieter gerichtet werden. Anträge können kostenlos eingereicht werden und werden vom Anbieter so früh wie möglich, spätestens innerhalb eines Monats, bearbeitet.

___

Cookies policy

www.coaeva.de setzt Cookies.

Cookies bestehen aus Teilen von Code, die im Browser installiert sind und Coaeva Innovation bei der Bereitstellung des Dienstes gemäß den beschriebenen Zwecken unterstützen. Einige der Zwecke, für die Cookies installiert werden, erfordern möglicherweise auch die Zustimmung des Benutzers.

Wenn die Installation von Cookies auf der Einwilligung basiert, kann diese Einwilligung jederzeit nach den Anweisungen in diesem Dokument frei widerrufen werden.

Andere Arten von Cookies oder Drittanbieter, die Cookies installieren

Einige der unten aufgelisteten Dienste sammeln Statistiken in anonymisierter und aggregierter Form und benötigen möglicherweise nicht die Zustimmung des Nutzers oder können direkt von Coaeva Innovation verwaltet werden – abhängig von ihrer Beschreibung – ohne die Hilfe von Dritten.

Wenn von Drittanbietern betriebene Dienste in den folgenden Tools aufgeführt sind, können diese dazu verwendet werden, die Surfgewohnheiten der Nutzer zu verfolgen – zusätzlich zu den hier angegebenen Informationen und ohne Wissen von Coaeva Innovation. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der aufgeführten Dienste.

Wie kann die Zustimmung zur Installation von Cookies erteilt oder widerrufen werden?

Zusätzlich zu den Angaben in diesem Dokument kann der Benutzer Präferenzen für Cookies direkt in seinem eigenen Browser verwalten und verhindern, dass beispielsweise Dritte Cookies installieren.

Über die Browsereinstellungen können auch in der Vergangenheit installierte Cookies gelöscht werden, einschließlich der Cookies, die möglicherweise die ursprüngliche Zustimmung für die Installation von Cookies durch diese Website gespeichert haben.

Benutzer können beispielsweise Informationen über die Verwaltung von Cookies in den am häufigsten verwendeten Browsern unter den folgenden Adressen finden: Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&p=cpn_cookies , Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences, Apple Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411 und Microsoft Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies.

In Bezug auf Cookies, die von Dritten installiert werden, können Benutzer ihre Präferenzen verwalten und ihre Zustimmung zurückziehen, indem sie den entsprechenden Opt-Out-Link (falls vorhanden) anklicken, indem sie die in den Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters angegebenen Mittel verwenden oder sich an den Dritten wenden .

Ungeachtet des Vorstehenden informiert Coaeva Innovation darüber, dass die Nutzer den Anweisungen der folgenden Initiativen folgen können, der EDAA (EU): http://www.youronlinechoices.eu/ der Network Advertising Initiative (US): https://www.networkadvertising.org/understanding-digital-advertising  und der Digital Advertising Alliance (USA):https://www.aboutads.info/consumers/  DAAC (Kanada): https://youradchoices.ca/understanding-online-advertising/, DDAI ( Japan): http://www.ddai.info/optout. Mit solchen Initiativen können Benutzer ihre Tracking-Einstellungen für die meisten Werbetools auswählen. Die Coaeva Innovation empfiehlt daher, dass Nutzer diese Ressourcen zusätzlich zu den in diesem Dokument bereitgestellten Informationen nutzen.

Coaeva Innovation and Data Controller

Melina Costa
Coaeva Innovation
Costa, Kaiser und Rohrbach GbR
Kochhannstr. 14
10249 Berlin

E-Mail: info(Replace this parenthesis with the @ sign)coaeva.de

Da die Installation von Cookies und anderen Tracking-Systemen von Drittanbietern durch die auf www.coaeva.de genutzten Dienste technisch nicht von Coaeva Innovation kontrolliert werden kann, sind alle spezifischen Verweise auf Cookies und Tracking-Systeme, die von Dritten installiert werden, als indikativ zu betrachten. Um vollständige Informationen zu erhalten, wird der Nutzer gebeten, die Datenschutzerklärung für die jeweiligen Dienstleistungen von Drittanbietern in diesem Dokument zu konsultieren.

Angesichts der objektiven Komplexität der Identifizierung von Technologien, die auf Cookies basieren, werden Benutzer gebeten, sich an Coaeva Innovation zu wenden, falls sie weitere Informationen zur Verwendung von Cookies von www.coaeva.de erhalten möchten.

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Website oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.

Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Website dem Nutzer auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Systemprotokolle und Wartung

Diese Website und die Dienste von Drittanbietern können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien sammeln, die die über diese Website stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

Wie “Do Not Track” Anfragen behandelt werden

Diese Website unterstützt keine Nicht-Verfolgen-Anfragen („Do Not Track“) durch Webbrowser.

Die Information, ob integrierte Drittdienste das Nicht-Verfolgen Protokoll unterstützen, entnehmen Nutzer der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls über diese Website und/oder – soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung an die Nutzer über eine der dem Anbieter zur Verfügung stehenden Kontaktdaten entsprechend informiert. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter – soweit erforderlich – eine neue Einwilligung einholen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?